News für Produzenten

Bekämpfung der Tomatenminiermotte

Das Bundesamt für Landwirtschaft hat für die Bekämpfung der Tomatenminiermotte das Pflanzenschutzmittel Isonet T bis zum 31. Oktober 2019 vorübergehend für eine eingeschränkte Anwendung unter gewissen Bedingungen bewilligt.

Weiterlesen …

Wintertagung II

Am Dienstag, 05. Februar 2019 findet am INFORAMA Seeland in Ins im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Beratungsrings Gemüse die Wintertagung II statt.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Fehlerhafte Pflanzenschutz-Empfehlung

Bei der Pflanzenschutz-Empfehlung der Firma RealChemie sind zwei Fehler enthalten:
- Das Produkt Horizont (Tebuconazole) ist gemäss Verzeichnis vom BLW für Karotten und Kohl nicht zugelassen.
- Das Produkt Movento (Spirotetramat) ist im Schweizer Kohlanbau nicht bewilligt.

 

Detaillierte Information über die offiziellen Bewilligungen sind dem Pflanzenschutzverzeichnis des BLW zu entnehmen: http://www.blw.admin.ch/themen/00011/00075/00294/index.html?lang=de

 

Die betroffenen Produzenten werden gebeten, diese Fehler bei der Applikation zu berücksichtigen.

Zurück