News für Produzenten

Merkblatt zur Weissen Fliege

Die Weisse Fliege hat sich auch in diesem Jahr bereits wieder stark in den Kohlkulturen verbreitet. Die Agroscope hat ein Merkblatt mit den aktuell bewilligten Bekämpfungsmassnahmen erstellt.

Weiterlesen …

Keine Stellenmeldepflicht für "Hilfsarbeiter (Gemüse)"

Die Stellenmeldepflicht tritt ab 1. Juli 2018 in Kraft. Nach Abklärungen und Rücksprache mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) sind Hilfsarbeiter im Gemüsebau nicht meldepflichtig.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Neue Weisungen zu Abdrift und Abschwemmung

Um die Risiken durch Pflanzenschutzmittel für Oberflächengewässer und Biotope zu reduzieren, wurden bei Pflanzenschutzmitteln, die ein hohes Risiko für Gewässerorganismen aufweisen, die Auflagen verschärft. Diese Massnahmen sind Teil des Aktionsplans Pflanzenschutzmittel.

Die neuen Auflagen betreffen Parzellen, die

  • > 2% Hangneigung aufweisen

  • Weniger als 100m von einem Gewässer entfernt sind


Die Anwendung im Gewächshaus ist nicht betroffen.

Damit die betroffenen Mittel trotzdem noch angewendet werden können, kann der Produzent aus verschiedenen Massnahmen auswählen (Punktesystem). Damit lässt sich der geforderte Abstand zum Gewässer reduzieren.

Untenstehend können Sie das Dokument mit den genauen Infos und dem Punktesystem herunterladen.

 

Zurück