News für Produzenten

Übergangslösung für Chlorpyrifos

Im Frühling 2019 entschied das BLW, mit sofortiger Wirkung die Bewilligung für die Produkte, die die Substanzen Chlorpyrifos und Chlorpyrifos-methyl enthalten, zu widerrufen und für gewisse Produkte ihre Verwendung ohne Frist zu verbieten. Aufgrund eines Gerichtverfahrens wurde nun über eine Übergangslösung für die betroffenen Produkte entschieden.

Weiterlesen …

Verbot von Chlorothalonil

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat allen Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Chlorothalonil die Bewilligung entzogen. Der Einsatz des Mittels ist ab dem 01. Januar 2020 verboten.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

SUISSE GARANTIE: Entscheide AMS

Der Vorstand der Agro-Marketing Suisse (AMS) hat am 04. Mai 2016 bedeutende Entscheide zur Garantiemarke SUISSE GARANTIE gefällt. Von spezieller Bedeutung waren die Fragen der Grenzzonen und jene der Rohstoffe. Der VSGP Antrag vom 9. Juni 2015 betreffend Änderung des Branchenreglements Früchte, Gemüse, Kartoffeln zum geografischen Geltungsbereich wurde behandelt.

 

Trotz einer ausführlichen Diskussion ist der striktere VSGP-Antrag eindeutig abgelehnt worden.

 

Damit dürfen Lebensmittel, die aus der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein, der Freizone Genf sowie von Flächen in der Grenzzone, die bis Anfang 2014 ununterbrochen von Schweizer Betrieben bewirtschaftet wurden, mit der Garantiemarke gekennzeichnet werden, aber die Anbaufläche kann nicht mehr erweitert werden (siehe Medienmitteilung AMS).

 

Zurück