News für Produzenten

Übergangslösung für Chlorpyrifos

Im Frühling 2019 entschied das BLW, mit sofortiger Wirkung die Bewilligung für die Produkte, die die Substanzen Chlorpyrifos und Chlorpyrifos-methyl enthalten, zu widerrufen und für gewisse Produkte ihre Verwendung ohne Frist zu verbieten. Aufgrund eines Gerichtverfahrens wurde nun über eine Übergangslösung für die betroffenen Produkte entschieden.

Weiterlesen …

Verbot von Chlorothalonil

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat allen Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Chlorothalonil die Bewilligung entzogen. Der Einsatz des Mittels ist ab dem 01. Januar 2020 verboten.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Verwendungsverbot einer Charge von Pirimicarb 50 WG

Das BLW hat verfügt, dass die nachfolgend genannte Charge nicht mehr verwendet werden darf und unverzüglich an die Verkaufsstelle zurückzugeben ist:

 

Handelsname: Pirimicarb 50 WG

Bewilligungsinhaberin: Sharda Swiss GmbH, c/o Revinova Treuhand AG, Friesenbergstrasse 75, 8055 Zürich

Eidgenössische Zulassungsnummer: W- 7118

Betroffene Chargennummer: 20161211

 

Grund für die Verfügung ist eine Kontamination dieser Charge mit einem Insektizid, welches Bienen gefährden kann.

 

 

Zurück