News für Produzenten

Bekämpfung Tomatenminiermotte

Das Bundesamt für Landwirtschaft hat das Pflanzenschutzmittel Isonet T, das zur Bekämpfung der Tomatenminiermotte eingesetzt wird, befristet bis zum 31. Oktober 2020 zugelassen.

Weiterlesen …

Stellenmeldepflicht ab 2020 auch für den Gemüsebau

Ab dem 01. Januar 2020 gilt die Stellenmeldepflicht neu auch für den Gemüsebau. Das Vorgehen bei der Besetzung einer Stelle finden Sie hier.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Weiterbildungskurs "Personal motiviert und effizient führen"

In vielen Betrieben des Berufsfeldes Landwirtschaft (speziell im Gemüse-, Obst-, Beeren- oder Weinbau) ist die tägliche Personalführung – der direkte Austausch mit den Mitarbeitenden – vermehrt ein zentraler Erfolgsfaktor geworden und stellt an Vorgesetzte aller Stufen hohe soziale und methodische Anforderungen.

 

Zielgruppe:                 

Langjährige, in- oder ausländische Vorarbeitende oder Gruppenführende auf Schweizer Betrieben im Agrarsektor oder der „Grünen Branche“ (Kurssprache ist Deutsch)

 

Kursinhalte/-ziele:     

- Mitarbeiterführung auf Stufe Gruppenchef/Vorarbeitende
- Kommunikation, Motivation und Teambildung
- Arbeitsorganisation und Auftragserledigung
- Konfliktbewältigung, Arbeitsrecht
- Qualitätssicherung/Arbeitskontrolle

 

Kursdaten/-ort:          

1./2./3. November 2017; INFORAMA Seeland, 3232 Ins

 

Kurskosten:               

Fr. 700.- (davon Kursgebühren und –unterlagen Fr. 500.-; 2 Übernachtungen und sämtliche Verpflegung Fr. 200.-)

 

Anmeldungen:           

bis 10. Oktober 2017 mit untenstehendem Formular an:
INFORAMA Seeland, Martin Freund, Herrenhalde 80, 3232 Ins
Mail: martin.freund@vol.be.ch, Tel: 031 636 24 00
(Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt)

 

Zurück